top of page

 

Über uns

 

Alles begann auf DaWanda im Mai 2009, als Julia ihren Shop für handgefertigte Produkte für Kinder und Mütter eröffnete. Der Shop entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Bestseller-Shop auf DaWanda und die Community wuchs von Tag zu Tag. Besonders die bequemen Pumphosen mit Bündchen waren damals neu und revolutionär,

und mit der Bildsprache des Shops fingen sie den aktuellen Zeitgeist auf den Punkt ein.   

 

Im Februar 2010 fotografierten wir am Main-Donau-Kanal die Pumphose Hanna aus Jeansstoff mit extrem weitem Hosenbeinverlauf, und ab diesem Zeitpunkt gab es kein Halten mehr. Die Bestellungen kamen im Minutentakt und das Team von deuteng wuchs.
Mit diesen Produkten der ersten Jahre gelang es deuteng, ein professionelles Produktions-und Design- Studio mit einem beachtlichen Maschinenpark aufzubauen. 

Im Jahr 2020 (wiederum im Mai) ging ein neuer eigener Onlineshop an den Start. Im Dezember 2023 eröffnete deuteng ein kleines Ladengeschäft in Nürnberg.

Warum Hosen?

Es hat sich so ergeben. Es hätten auch Hemden, oder Badeanzüge, oder was auch immer sein können. Die Spezialisierung auf Hosen war ein natürlicher und logischer Prozess. deuteng konnte es gut, und die Kundinnen kamen immer wieder und bestellten immer wieder nach. Besonders Hosen.
Es war ein schleichender, aber ein
kontinuierlicher und selbstverständlicher Ablauf, nicht von vornherein so vorgesehen. Oder doch? Schließlich war das erste Kleidungsstück, welches Julia als Vierzehnjährige für sich nähte : eine Hose. Aber jetzt der Reihe nach...

 

Julias Interesse an Design, Farben, Formen und Strukturen kam in sehr jungen Jahren. Hochglanz- Printmedien wurden im Teenager-Alter mit Begeisterung konsumiert und das Auge geschult. Mit 18 Jahren zog Julia von Nürnberg nach Berlin und besuchte dort die Fachoberschule für Farbtechnik und Raumgestaltung. Währenddessen wurde Julia für einige interessante Projekte der Stadt Berlin, die über gute Kontakte aus Theater-und Künstlerszene entstanden waren, engagiert.
Zurück in Nürnberg absolvierte sie mit großem Erfolg ihre Ausbildung zur Maßschneiderin in einem 
renommierten Atelier in der Umgebung. So nah an der Kundin zu sein, ihr zuzuhören und ihre Wünsche im Team umzusetzen - so etwas lernt man nur in einem Maßschneider-Atelier. Diese prägende und sehr lehrreiche Zeit erweckte in Julia den Wunsch, ihr eigenes Label zu gründen, was sie mit deuteng 2009 nach den Geburten ihrer ersten beiden Kinder realisierte.

Julia ist eine ehemalige 800m-Läuferin und sportbegeistert bis heute. Kindererziehung, Bildung, das Erlernen neuer Fremdsprachen, Kunst und kulturelle Veranstaltungen, Wanderungen und Reisen, sind Julias Interessen und ja, sie spiegeln sich in deuteng wider. Das ganz normale Leben eben. Dafür machen wir unsere Produkte.

Die Kundin von deuteng schätzt gute Qualität, unterstützt kleine Labels, hinterfragt und konsumiert bewusst. Ordnung und Lässigkeit, erwachsen mit unbeschwerten Vibes, traditionell und aktuell, all das steckt in unseren Hosen. Ja, einfach nur Hosen. Aber wer weiß, vielleicht wollen wir eines Tages wieder Pullis und Shirts ins Programm aufnehmen. Wir schließen mal besser nichts aus.

 

 

 

 

bottom of page